Messerstecherei in Würzburg

Platz für alles mögliche...

8 Bewertungen - Ø 2.12 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Messerstecherei in Würzburg

[1 / 16]

Beitragvon Helmut42 » Samstag 26. Juni 2021, 12:11

Bei der Messerstecherei in einem Kaufhaus und auf der Strasse wurden von einem
polizeibekannten Asylbewerber ( seit 2015 !!! ) Menschen abgestochen und verletzt.
Dieser Täter befand sich natürlich wieder in psychatrischer Behandlung !!!
Diese Aussage konnte sehr schnell getroffen werden ! Alles Weiter konnte nicht beantwortet
werden.

Ich finde es schon sehr eigenartig , das sich dazu bis zum jetzigen Zeitpunkt
unsere NOCH -Bundeskanzlerin in keinem Wort dazu geäußert hat .
Weitere persönliche Meinungen dazu erspare ich mir !
Trotz dem wünsche ich allen Kameraden alles Gute und Gesundheit

Helmut42
:sachsen-anhalt:
Zuletzt geändert von Helmut42 am Dienstag 29. Juni 2021, 14:11, insgesamt 6-mal geändert.



Link:
BBcode:


Offline   Helmut42


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 431
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 12:27
Online: 42d 2h 38m 55s
Einheit: 6.Flotille Penemünde
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 04/62-04/66

Re: Messerstecherei in Würzburg

[2 / 16]

Beitragvon E-Nautiker » Samstag 26. Juni 2021, 14:46

Hallo Helmut. Pflichte hiermit Deinen Worten bei, diese Personen werden alle als psychisch krank eingestuft damit unser Staat der zugelassen hat das diese Menschen bei uns kostenlos leben dürfen an die Opfer keine Entschädigung zahlen müssen. Diese schreckliche Tat war doch schon geplant. Mein Beileid den Angehörigen der Opfer und gute Genesung den Verletzten.
Gruß Dietmar ___der E-Nautiker ___________________________________________________

Mai


Nov.


März
Mai
Okt.
1964


1964


1965
1965
1965
Flottenschule Parow
Ausbildung Navigation

OHS Stralsund
Laufbahnausbildung E-Nautiker

Parow - E-Nautiker / TS-Boot 823
6.Flottille Dranske
4.TSA / Boot "Max Roscher"
Bild



Link:
BBcode:


Offline   E-Nautiker


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 728
Bilder: 28
Registriert: Freitag 14. Januar 2011, 16:41
Online: 31d 15h 59m 24s
Einheit: 6.Flottille
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Nautiker
Dienstzeit: 05/64-04/67
Resizeit: keine

Re: Messerstecherei in Würzburg

[3 / 16]

Beitragvon gacki » Samstag 26. Juni 2021, 20:02

E-Nautiker hat geschrieben:Hallo Helmut. Pflichte hiermit Deinen Worten bei, diese Personen werden alle als psychisch krank eingestuft damit unser Staat der zugelassen hat das diese Menschen bei uns kostenlos leben dürfen an die Opfer keine Entschädigung zahlen müssen.


Damit das obige nicht unwidersprochen stehenbleibt: Ich halte das für hochgradigen und gefährlichen Unsinn.



Link:
BBcode:


Offline   gacki


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 108
Bilder: 3
Registriert: Montag 17. April 2017, 14:01
Online: 4d 4h 13m 14s
Einheit: 856, 851, 752
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienstzeit: 11/85-08/88

Re: Messerstecherei in Würzburg

[4 / 16]

Beitragvon barni » Samstag 26. Juni 2021, 20:36

Ich muß Dir zustimmen Gacki.Man kann nicht so einen Unsinn verbreiten wenn man die Hintergründe nicht kennt.
Wir haben schon genug "schlaue "Demonstranten auf der Straße rumlaufen die alles besser wissen.
II/70-II/71 Parow ,Funkmess , Lehrgang U 132
1971 6.Flottille /2.TSA
1971-04/74 5.RTSB
TS-Boot 821/852
Funkmess Maat IV-2-1
Obermaat d.R.



Link:
BBcode:


Offline   barni


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 126
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:01
Wohnort: Attendorn
Online: 15d 16h 4m 17s
Einheit: TS 821/852
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Funkmessmaat
Dienstzeit: 05/70-04/74
Resizeit: keine

Re: Messerstecherei in Würzburg

[5 / 16]

Beitragvon Bootsmann 49 » Montag 28. Juni 2021, 18:08

Hallo alle Zusammen

Das was Helmut in seinem Beitrag geschrieben hat,ist ja wohl nicht von
von der Hand zu weisen und traurig genug,
dass es immer wieder zu solchen Übergriffen von Migranten in diesem Land kommt.
ich will mich auch nicht weiter dazu äußern.
Mir reichen eigentlich schon die Beiträge von den

Kameraden Barni und Gacki.
Ich weiß nicht so richtig was ich davon halten soll und was sie uns mit Ihrern Beiträgen
sagen wollen.

Es ist sehr traurig wenn unschuldige Frauen ermordet und weitere verlezt werden.
Sich weder eine Bundeskanzlerin noch ein Bundespräsidedent, nur der Regierungssprecher
zu diesem Vorfall äußert.
.

18341752.jpg


IMG_20210331_062737.jpg


Ich wünsche allen noch eine erlebnisreiche Woche und bleibt gesund.

Der Bootsmann 49
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis demnächst
grüßt Hugo Bootsmann 49



Wenn du Heute aufgibst, wirst du nie wissen
ob du es Morgen geschafft hättest



Link:
BBcode:


Offline   Bootsmann 49


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 481
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 08:27
Wohnort: Struth-Helmershof
Online: 27d 18h 22m 40s
Einheit: Kmd. Wohnschiff H-02
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Bootsmann
Dienstzeit: 5/68-4/72
Resizeit: keine

Re: Messerstecherei in Würzburg

[6 / 16]

Beitragvon barni » Montag 28. Juni 2021, 21:02

Ich hoffe,daß nicht alle deiner Meinung sind. Psychisch Kranke gibts wohl genügend in diesen Zeiten. Es waren auch oft genug Migranten die sich gegen diese Durchgedrehten zur Wehr gesetzt haben.
Der bayrische Ministerpräsident hat sich wohl auch zu Wort gemeldet. Wir können schließlich nicht eine Mauer um unser schönes Land bauen wie Tramp das wollte.Ich glaube jeder sollte sich mal Gedanken machen wie das auf der Welt weiter gehen soll wenn nicht die reichen Länder den armen helfen .Ich bin jedenfalls froh das ich 70 Jahre in Deutschland leben konnte und nicht aus einem Kriegsland flüchten brauchte.
II/70-II/71 Parow ,Funkmess , Lehrgang U 132
1971 6.Flottille /2.TSA
1971-04/74 5.RTSB
TS-Boot 821/852
Funkmess Maat IV-2-1
Obermaat d.R.



Link:
BBcode:


Offline   barni


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 126
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:01
Wohnort: Attendorn
Online: 15d 16h 4m 17s
Einheit: TS 821/852
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Funkmessmaat
Dienstzeit: 05/70-04/74
Resizeit: keine

Re: Messerstecherei in Würzburg

[7 / 16]

Beitragvon Bootsmann 49 » Dienstag 29. Juni 2021, 09:35

Hallo Barni

Ich hoffe,daß nicht alle deiner Meinung sind. Psychisch Kranke gibts wohl genügend in diesen Zeiten.

Ich hoffe nicht dass Du das auf meine Person bezogen hast, denn ich fühle mich nicht angesprochen

Aber wenn ich Deinen Beitag weiter lese ,weiß ich was ich von Deiner Meinung zu halten habe..
Solche Leute wie Dich braucht das Land und die Bundesregierung.
Nur so kann Deutschlan und die Welt gerettet werde.

Wünsche Dir noch eineerfolgreiche Restwoche.
Bis demnächst
grüßt Hugo Bootsmann 49



Wenn du Heute aufgibst, wirst du nie wissen
ob du es Morgen geschafft hättest



Link:
BBcode:


Offline   Bootsmann 49


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 481
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 08:27
Wohnort: Struth-Helmershof
Online: 27d 18h 22m 40s
Einheit: Kmd. Wohnschiff H-02
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Bootsmann
Dienstzeit: 5/68-4/72
Resizeit: keine

Re: Messerstecherei in Würzburg

[8 / 16]

Beitragvon barni » Dienstag 29. Juni 2021, 12:40

Hallo Bootsmann 49
Für mich ist die Disskusionsrunde mit Dir erledigt. Ich möchte nur von Dir das Du meinen Namen nicht fettgedruckt in roter Farbe schreibst.
Das sieht aus als wenn Du mich an den Pranger stellen wolltest.
Übrigens der Messerstecher in Erfurt war kein Flüchtling,das meinte ich damit.
Tschüß
II/70-II/71 Parow ,Funkmess , Lehrgang U 132
1971 6.Flottille /2.TSA
1971-04/74 5.RTSB
TS-Boot 821/852
Funkmess Maat IV-2-1
Obermaat d.R.



Link:
BBcode:


Offline   barni


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 126
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2009, 19:01
Wohnort: Attendorn
Online: 15d 16h 4m 17s
Einheit: TS 821/852
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Funkmessmaat
Dienstzeit: 05/70-04/74
Resizeit: keine

Re: Messerstecherei in Würzburg

[9 / 16]

Beitragvon TorpedelliS42 » Dienstag 29. Juni 2021, 12:58

In einem Land, wo das Verblödungsfernsehn und die Funke-Mediengruppe das Sagen hat kann dann nur sowas herauskommen. In einem Land wo genau aufgepasst wird ob die Gendersprache eingehalten wird und wie Stadien beleuchtet werden und was für eine Regenbogenbinde Neuer trägt. Das sind die Hauptprobleme beim Öffentlich Rechtlichen. Na ja und wenn man das zu viel sieht kommt man zu der Überzeugung, dass hier alles klasse ist. Ich muß sagen, mir geht es nicht schlecht aber mein Meinung möchte ich schon noch sagen dürfen ohne gleich in die Rechte Ecke gestellt zu werden. Es sollte über alles objektiv berichtet werden. Deutschland kann nicht die ganze Welt aufnehmen. So langsam merken das aber auch die Machthaber denn mit Geld drucken allein wird das Problem nicht behoben.
Ich freue mich jedenfalls jedes Jahr wenn ich meine Steuererklärung mache.
In diesem Sinne, das musste mal raus!
TorpedelliS42



Link:
BBcode:


Offline   TorpedelliS42


Obermatrose
Obermatrose




 
Beiträge: 30
Bilder: 12
Registriert: Samstag 27. Februar 2021, 20:00
Wohnort: Dresden Niedersedlitz
Online: 2d 6h 57m 28s
Einheit: S42
Dienstgrad: Staabsmatrose
Dienststellung: Torpedogast
Dienstzeit: 05/74 - 04/77

Re: Messerstecherei in Würzburg

[10 / 16]

Beitragvon Mariner-CB » Dienstag 29. Juni 2021, 13:15

Hallo Kameraden,
meiner Meinung nach gehört dieses Ereignis nicht in unser Forum, oder hat es etwas mit der Volksmarine zu tun.
Ich denke nicht. Es sollte vielleicht mal ein Moderator eingreifen und dieses Thema abschließen.
Ansonsten wünsche ich mir bessere Umgangsformen. :ahoi:
Beste Grüße von der großen windigen Insel sendet Georg
" Was soll die Furcht - es ist das Meer, das vor uns erzittert."
Vasco da Gama
11/69 - 10/70 Parow; 1.LG, Lehrgr. U-217
10/70 - 10/72 6.Flott.; 6./3.TSA, H-96/94,Torp.Mech.Mstr.
11/72 - 03/73 Dänholm; Saniuffz.Lehrg / MKF Lehrg.
04/73 - 11/75 6.Flott.; Flott.Laz., Saniuffz./ 3.RTSB, Brigadesani auf H-93

Letzter Dienstgrad Stabsfeldwebel



Link:
BBcode:


Offline   Mariner-CB


Stabsobermeister d. R.
Stabsobermeister d. R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Freitag 16. April 2010, 23:54
Wohnort: 018556 Dranske
Online: 44d 23h 28m 3s
Einheit: H-96/H-93/Flott.Laz.
Dienstgrad: Mstr./StFw.
Dienststellung: Ltr.RST, Brigadesani
Dienstzeit: 11/69 - 10/79
Resizeit: keine

Nächste

8 Bewertungen - Ø 2.12 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Klatsch und Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast