Seite 1 von 3

Wetter

BeitragVerfasst: Freitag 23. Februar 2018, 21:16
von Torpedomechaniker
:ahoi: Kameraden,

im Nordmagazin kam heute eine Wetterwarnung für
die Insel Rügen.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 41826.html

Der Wetterbericht kommt auf der Timeline von 27:14-28:38
Die Bewohner von abgelegenen Ortschaften sollen sich mindestens
bis Mittwoch ausreichend mit Lebensmittel bevorraten.
Es wird doch nicht wieder eine Wetterlage wie 1978/79

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 13:58
von Torpedomechaniker
:ahoi:
das der Link in meinem Beitrag nich funktionierte war nicht meine Schuld.
Hier der Richtige Link.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 41826.html

Er beginnt auf der Timeline des Players bei 00:27:13 und endet bei 00:28:59

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 19:54
von Eddy
Fred,
lass doch einfach diese weiße Katastrophe kommen, die sowieso keine wird. Deutschland ist sogar das Geld für Schnee ausgegangen.
Trotzdem kaufen die Leute wie die Irren, weil sie diesen Quatsch vom Wetterbericht glauben.
Wahr ist das Ganze, wenn ich meine Haustür nicht mehr auf bekomme, eher dreht sich kein "Panik-Rad". Wir haben 1978/79, 1986/87 und 2009/10 überstanden, was soll 2018 noch kommen?
Eddy

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 10:10
von wischo
Richtig Eddy...diese Panikmache durch die Medien dient doch nur dem Ziel,von den wirklichen Problemen abzulenken...nicht nur beim Wetter...der Wahrheitsgehalt dieser Meldungen ist Nebensache!Die Mehrheit lässt sich davon beeinflussen...traurig!

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 14:10
von Torpedomechaniker
:ahoi: Eddy,Wischo und andere die noch schreiben,
möchte mich entschuldigen,daß ich überhaupt was
geschrieben habe zum Thema Wetter.Werde mir in Zukunft
gründlich überlegen nur noch lesen und nicht mehr schreiben.
Wollte die beiden Beitäge löschen geht aber leider nicht.
War sowieso blöd von mir diesen Beitrag geschrieben zu haben.
Eddy,vielleicht kannst du ja die Beiden Beiträge zum Thema
Wetter löschen.

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 14:53
von wischo
Warum denn löschen,Torpedomechaniker!?Nachdem ich 1976 meinen Dienst im BSK beendet hatte und 6 Jahre später wieder dahin eingezogen wurde,erzählte mir Fähnrich Jochim vom Winter 1978/79...Schneewehen bis 6 Meter...das BA Lager gegenüber fast verschwunden!Es gab aber auch schöne Wetterzeiten...1975...ein Traumsommer auf dem Bug...ich war braun wie nie zuvor!Wir waren in zwei Staffeln aufgeteilt...eine Dienst und die andere nicht in Bereitschaft...durch den Wald hinterm BSK ging's denn schon mal kurz zum Baden!Schöne Erinnerungen!

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Montag 26. Februar 2018, 10:53
von Eddy
Fred,
kein Beinbruch. Wenn sich ältere Herrschaften treffen gibt es meist zwei Themen, Krankheiten und Wetter. Du hast das bessere Thema gewählt.
Bloß gut das ich mir voriges Jahr ein rotes "Opelchen" gekauft habe. Habe ihn heute früh ganz schnell gefunden.
IMG_4577.JPG
IMG_4574.JPG
IMG_4576.JPG

Bis denne
Eddy

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Montag 26. Februar 2018, 14:54
von bschuetz
Hallo,
schön über das Wetter an der Küste zu lesen, ist schon krass , Schnee ohne ende an der Küste. Bei uns in Flachland kaum Schnee.
Glückwunsch Eddy zum neuen Auto :autofahren: , war der Nissan nicht so gut ?

:allesgut: bschuetz.

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Montag 26. Februar 2018, 15:36
von Eddy
bschuetz hat geschrieben:Hallo,
schön über das Wetter an der Küste zu lesen, ist schon krass , Schnee ohne ende an der Küste. Bei uns in Flachland kaum Schnee.
Glückwunsch Eddy zum neuen Auto :autofahren: , war der Nissan nicht so gut ?


Hallo bschuetz,
der Nissan war fünf Jahre und hatte 99.980 km runter. Da musste etwas Neues her, sonst wären eventuelle Reparaturen teuer geworden. Bremsbelege musste ich vorn während der Fahrzeit schon zweimal wechseln. Hat ganz schön reingehauen ins Sparbuch. Ich wollte den MOKKA X testen und habe ihn jetzt ein Jahr, drei Jahre sind noch geplant. Ist aber eben kein QASHQAI.
Bis denne
Eddy

Re: Wetter

BeitragVerfasst: Montag 26. Februar 2018, 20:09
von ariwalter
Hallo,lieber Eddy,
es ist wie es ist,nur wir auf der Nordhalbkugel trotzen den Witterungsunbilden, das kann doch einen Seemann nicht erschüttern, das bisschen weiß ist doch gar nichts gegen das was hier schon einmal lag. Nur die härtesten kommen durch................Und zum NEUEN Wägelchen auch von mir Gratulation und viele unfallfreie Kilometer. Doch bestimmt kein DIESEL-Auto,oder..

@meint ariwalter